• motiv a 580px

kampagne

  • Top Banner 1

Einsatz 2017 05 10 1Am Mittwoch, 10.05.2017 wurden die Feuerwehren Mogendorf, Siershahn und Dernbach um kurz nach 10:00 Uhr zu einem brennenden Fahrzeug auf die BAB A3 alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand der PKW im Vollbrand. Die Autobahnpolizei Montabaur hatte schon eine Vollsperrung der BAB A3 sowie des Zubringers von der BAB A48 vorgenommen. Mittels Schaumangriff wurde der Brand von zwei Atemschutztrupps gelöscht, jedoch konnte das Fahrzeug auch durch den schnellen Löscheinsatz nicht mehr gerettet werden. Die Insassen des Fahrzeuges, ein Ehepaar aus dem Kreis Mayen-Koblenz, konnten sich eigenständig in Sicherheit bringen.

 

 

Einsatz 2017 05 10 2Einsatz 2017 05 10 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.